Privatsphäreeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen.

Diese Website benutzt Youtube und Google Fonts. Dadurch werden Ihre Daten in den USA verarbeitet. Indem Sie diese Website benutzen, willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Ich akzeptiere
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Datenschutzerklärung. | Impressum.

message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

02236-88010     E-Mail schreiben
Kontakt   

Unser Wartungsservice

Moderne Heizsysteme brauchen regelmäßige Wartung. Nur so sind ein langes Geräteleben, eine saubere Verbrennung, niedrige Heizkosten und volle Verfügbarkeit gewährleistet. Mit unserem Wartungsservice inklusive Dichtheitskontrolle Gasleitungen und Tankanlagenüberprüfung gehen Sie auf Nummer sicher und müssen sich um nichts kümmern.
 
Warum einen Wartungsvertrag?
 
Rund 5,5 Millionen Heizungsanlagen in der Bundesrepublik werden überhaupt nicht bzw. nur bei Beanstandung gewartet. Lediglich 17% aller Haushalte haben einen Wartungsvertrag mit Ihrem Heizungsfachmann geschlossen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Zentralverbandes Sanitär-Heizung-Klima (ZVSHK). Dabei ist der Heizkessel mit Brenner, Regelung usw. ein vergleichbar komplexes System, wie z. B. der Motor eines Autos.

Hätte Ihr Auto die gleichen Betriebszeiten wie ihr Heizkessel, würde es jährlich 100.000 km zurücklegen. Für jeden Pkw-Besitzer ist es aber selbstverständlich, spätestens nach 15.000 km eine grundlegende Wartung vornehmen zu lassen. Genau wie Ihr Auto sollte deshalb auch Ihre Heizungsanlage mindestens einmal jährlich gewartet werden.

So bleibt die Zuverlässigkeit der Anlage erhalten, und die eingesetzte Energie wird optimal genutzt. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.